SPS und Fernwartung

Immer sicher erreichbar - mit unserer VPN-Fernwartung

Unsere SPS-Anlagen werden auf Wunsch mit einer Supportmöglichkeit über Netzwerk ausgestattet. Die sichere Vernetzung von Maschine-zu-Maschine ist ein wesentlicher Bestandteil des zukünftigen Industrie 4.0 Standards. So lassen sich Anlagenparameter weltweit von jedem Standort aus kontrollieren und nachjustieren, sowie Updates von unserer Seite aus jederzeit sicher aufspielen.

Zur Sicherheit und gegen fremden Zugriff werden die Verbindungen durch ein VPN (Virtual Private Network) abgesichert. Zusätzliche Sicherheit höchster Stufe bietet unser In-House Rechenzentrum mit Firewall und redundanten Serversystemen, über die z.Zt. über 600 Teilnehmer via VPN angeschlossen sind. Diesen Service können wir Ihnen ebenfalls gerne anbieten.

 

Server Hosting:

Ein regulärer Hardwareserver hat eine Laufleistung von ca. 4 Jahren. Danach wird grundsätzlich ein Hardwaretausch empfohlen. Daher bieten wir den Service die Rechenkapazitäten der SPS Anlagen in unser Rechenzentrum auszulagern um die Verantwortlichkeiten in die Hände von Fachleuten zu geben.

Unser Angebot beinhaltet folgende Leistungen:

  • Server Hosting der zentralen Kälteanlage incl. aller Kühlstellen im Hause MKK Bad Honnef

Sicherheit:

  • Redundate Ausführungen von Stromversorgung und Internet
  • Garantierte Netzwerkverfügbarkeit von 99,5%
  • Backup incl. Validierung
  • Firewall:
    Die Verbindung der Beiden Standorte erfolgt über einen beidseitigen Firewall HA-Cluster. Mittels einer VPN-Lösung werden benutzerbezogene Zugriffe auf die Kälteanlage auch für Bediener realisiert

Auch Wartungsarbeiten sind Bestandteil des Leistungsangebots.
Außerdem bieten wir im Rahmen unseres Rund-um-Services individuelle Wartungs- und Serviceverträge für Ihre Anlagen zu vernünftigen Konditionen.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.