Firmengeschichte

der Firma Müller Industriekälte GmbH

Die Müller Industriekälte GmbH, ein Familienunternehmen mit Sitz in Bad Honnef ist seit über 20 Jahren im Bereich der Industriellen Kältetechnik tätig.

Heute reicht das Produkt- und Leistungsspektrum von der Beratung und Planung bis zum schlüsselfertigen Bau komplexer, energieoptimierter Anlagen unter Berücksichtigung gesamter Produktionsprozesse.

Wir sind Ihr Komplettanbieter für:

  • Planung und Projektierung von Kälteanlagen, Wärmepumpen und Wärmerückgewinnungskonzepten
  • Fertigung von Einzel und Serienmaschinen
  • Montage und Installation von Anlagen
  • 24H Full-Service beim Betreiben und Bedienen von Kälteanlagen
  • Service und Wartung von Anlagen

 

Firmengeschichte:

2019

Herr Matthias Müller wird zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Die Weichen für eine familieninterne Nachfolge werden damit gestellt.

2018

Umfirmierung der Müller Kälte- und Klimatechnik GmbH in Müller Industriekälte GmbH.

2017

Entwicklung von Anlagen mit natürlichen Kältemitteln.
Implementierung der permanenten Bestandsführung. Optimierung der Fertigungs- und Serviceprozesse mit Hilfe von SAP.
Sicherung der 24H Ersatzteilverfügbarkeit.

2015

Neubau der Firmenzentrale in Bad Honnef mit direkter Anbindung an die A3.

2014

Aufbau einer eigenen hausinternen CAD Konstruktionsabteilung für den Bereich Mechanik. Einführung von dem Zeichenprogramm Inventor und P&ID 

2013

Einführung des Warenwirtschaftssystems SAP in dem Bereich Einkauf/Verkauf/Service.
Eigener Schaltschrankbau mit Elektrokonstruktion.

2011

Entwicklung Lüftungskonzept mit Luftreinigung und Wäremrückgewinnung.
Hausinterne Fertigung von Großanlagen wie Verbundanlagen, Pumpenstationen und Wärmerückgewinnungssytemen. Eigene Softwareabteilung für die Entwicklung und Betreuung SPS basierter Anlagen.

2009
Weltweiter Einsatz von Maschinen in der Reinigungstechnik für die Motorenproduktion

2007

Erweiterung des Tätigkeitsfelds in die Automobilindustrie Schwerpunkt Motorenfertigung. Die ersten Anlagen werden international eingesetzt.
Serienfertigung von verschiedenen Anlagentypen. Fertigung von Maschinen für OEM Anwender.
Entwicklung eines ersten innovativen und energieeffizienten Gesamtkonzeptes.

2006

Eigene Fertigung kleinerer Anlagen für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie, Verbundanlagen und kleine Steuerungen.

2005

Umzug des Lagers und der Verwaltung nach Königswinter. Aus Platz und Logistischen Gründen wurden Büro und Lager an einen Standort verlegt.
Ausführung von Planungstätigkeiten. Planung und Projektierung von Kältetechnischen Anlagen im industriellen Bereich. 

2000

Entwicklung von Anlagen für das europäische Ausland.
Umzug des Lagers aus den privaten Räumlichkeiten in das Betriebsgebäude Troisdorf Spich aufgrund der geographischen Nähe zu dem Kundendienstgebiet Köln. 

1999

Umwandlung des Einzelunternehmens in die Müller Kälte- und Klimatechnik GmbH. Erweiterung der Tätigkeit auf den Sektor Lebensmittelindustrie.

1996

Gründung der Firma als Einzelunternehmen durch Herrn Werner Müller. Der Schwerpunkt liegt im traditionellen Handwerk der Kälte- und Klimatechnik.